Innovative Partnerschaft: der Hidden Champion Brückner Maschinenbau

Max Meister im Gespräch mit Hubert Wörgötter, Manager Procurement bei Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG in Siegsdorf

Erfahren Sie im Podcast mehr über Brückner Maschinenbau, ein Unternehmen im Chiemgau, in Familienbesitz seit seiner Gründung im Jahr 1960 und ein echter „Hidden Champion“ in der Branche. Brückner ist auf Folienreckanlagen für Verpackungs- und technische Folien spezialisiert, von Chips-Tüten bis zu Batterie–Separator-Folien für die E-Mobilität.
Hubert Wörgötter erklärt, wie Brückner als großes Ingenieurbüro agiert. Das Leistungsspektrum von Brückner Maschinenbau umfasst Planung, Bau und Inbetriebnahme kompletter Produktionsanlagen sowie sämtliche verfahrens- und maschinentechnischen Entwicklungen zur Folienherstellung. Zum Dienstleistungsangebot gehören darüber hinaus auch die Beratung in der Projektanbahnung (z. B. Machbarkeitsstudien.

An den wichtigen Zukunftsthemen wie E-Mobilität, intelligente Verpackungen oder Nachhaltigkeit in der Folienherstellung wird verstärkt im weltweit einzigartigen Technologiezentrum in Siegsdorf gearbeitet. Ein großer Teil der Vormontage der teilweise riesigen Anlagen, findet in der Slowakei statt, zur Qualitätssicherung und um Montagezeiten vor Ort zu minimieren. Die entstehenden Maschinen benötigen Produktionshallen ab hundert Metern Länge und mindestens zwanzig Metern Breite, mit Investitionsvolumina von 25 bis 30 Millionen Euro.
Erfahren Sie außerdem mehr über die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Ludwig Meister und Brückner in den Bereichen logistische Abwicklung und Automatisierung, u.a. einer gemeinsam entwickelten, perfekten ERP Anbindung. Im Ergebnis werden bis zu 50.000 Positionen in der richtigen Reihenfolge für verschiedene Produktionsstationen zusammengestellt
Zum Schluss diskutieren Max Meister und Hubert Wörgötter mögliche Erweiterungen der logistischen Unterstützung durch Ludwig Meister, um zukünftig auch Zeichnungsteile und andere spezifische Komponenten abzuwickeln.
Hören Sie rein, um mehr über die innovativen Strategien und die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen zu erfahren!

Viel Spaß beim Zuhören. Fragen, Kritik, Lob oder Anregungen für Wunschthemen immer gerne unter max@supplychainhelden.de

 

 

 

 

Innovative Partnerschaft: der Hidden Champion Brückner Maschinenbau weiterlesen

MY POSTER – Alle anderen drucken nur.

Max Meister im Gespräch mit René Ruhland, Founder MYPOSTER Group, JUNIQE, Kartenliebe, Printhouse & ArtPhotoLimited

Max Meister im Gespräch mit René Ruhland, Founder MYPOSTER Group, JUNIQE, Kartenliebe, Printhouse & ArtPhotoLimited über die erfolgreiche Unternehmensgruppe MYPOSTER. Über Standorte in Bergkirchen, Olching, München, Bitterfeld und Marseille. Über Losgröße 1 und die damit verbundenen Herausforderungen und Lösungen in Produktion und Logistik. Über Software als Kernkompetenz. Über innovative Recruiting Maßnahmen. Und über eine spannende Entwicklung aus kleinen Anfängen und immer neuen Ideen zur Unternehmensgruppe von heute. Und den Plänen für einen weiteren spannenden Schritt in den creator-getriebenen Markt.

Viel Spaß beim Zuhören. Fragen, Kritik, Lob oder Anregungen für Wunschthemen immer gerne unter max@supplychainhelden.de

 

 

 

 

MY POSTER – Alle anderen drucken nur. weiterlesen

The story continues – Pick8Ship, der Container Moment neu gedacht

Max Meister im Gespräch mit Dr. Josef Haid, Founder & CEO bei Pick8ship Technology AG

„Das Ganze mache ich jetzt ja schon ein paar Jahre und jetzt kommen die ersten Updates zu alten Folgen.“ So Max Meister zu Beginn der neuesten Podcast Folge bei Max und die SupplyChainHelden.

Im November 2019 haben Dr. Josef Haid und Max Meister das erste Mal zusammengesessen, damals zum Thema „Geht E-Commerce Logistik auch ohne Karton und Verpackungsmüll?“ Mehrweg Logistik oder Circular Economy waren die Themen denen sich Dr. Josef Haid mit seiner damals knapp 2 Jahre alten Firma angenommen hatte.

Heute – 2,5 Jahre später – bringt Dr. Josef Haid die Zuhörer auf den neuesten Stand der Entwicklung bei Pick8Ship Technology. Und so viel sei verraten, die Fokuserweiterung und Anpassung der ursprünglichen Idee ist beeindruckend.

 

Viel Spaß beim Zuhören. Fragen, Kritik, Lob oder Anregungen für Wunschthemen immer gerne unter max@supplychainhelden.de

 

 

 

 

The story continues – Pick8Ship, der Container Moment neu gedacht weiterlesen

DHL Paket – Innovation und Nachhaltigkeit im Paketversand

Max Meister im Gespräch mit Dr. Christian Schawel, Geschäftsführer DHL Paket GmbH / EVP Vertrieb SME Post & Paket

 

Anlässlich einer neuen Kooperationsvereinbarung zwischen Ludwig Meister und DHL Paket erläutert Dr. Schawel Details über die aktuellen Abläufe und Herausforderungen im Paketversand. Mit dem neuen Paketzentrum Aschheim 2 verfügt DHL über die modernste Anlage ihrer Art in Europa. Kombiniert mit Aschheim 1 können dort stündlich bis zu 80.000 Sendungen sortiert und weitergeleitet werden.

Aber neben vielen interessanten Hintergründen zu Kapazität, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit spielt auch das Thema Nachhaltigkeit in der Zustellung eine wichtige Rolle im Podcast Gespräch. Wirklich spannend zu erfahren, welche Anstrengungen DHL Paket in diesem Zusammenhang bereits unternimmt und wie die weitere Entwicklung zum CO2 neutralen Unternehmen bis 2050 erfolgen soll.


Viel Freude beim Zuhören. Fragen und Anregungen wie immer gerne an max@supplychainhelden.de

 

 

 

DHL Paket – Innovation und Nachhaltigkeit im Paketversand weiterlesen

Autonom. Agil. Progressiv. – Innovative Roboter für den Paletten Transport

Max Meister im Gespräch mit Robin Konrad, Chief Operating Officer (COO), Co-Founder von FILICS, München.

 

„Revolution des Paletten Transports“ – so beschreibt FILICS selbst die Arbeitsweise und Wirkung der von ihnen entwickelten innovativen Roboter für den innerbetrieblichen Transport von EURO Paletten.

Max Meister beobachtet Lösungen für diese Logistik Aufgabenstellung schon lange und konnte entsprechende Ideen und Prototypen auch schon auf Fachmessen wie der LOGIMAT in früheren Jahren anschauen. Zu kaufen waren diese Lösungen aber nie.

Die komplett unter den EURO Paletten verschwindenden Roboter der Firma Filics aus München sind aus dem Prototyping entwachsen und stehen unmittelbar vor der go to market Phase.

Anlass genug für Max Meister im Gespräch mit Robin Konrad, Chief Operating Officer (COO), Co-Founder von Filics mehr über diese richtungsweisende Lösung für den innerbetrieblichen Transport zu sprechen.


Viel Freude beim Zuhören. Fragen und Anregungen wie immer gerne an max@supplychainhelden.de

 

 

 

Autonom. Agil. Progressiv. – Innovative Roboter für den Paletten Transport weiterlesen

Change to lean – Management von Veränderungsprozessen hin zum schlanken Unternehmen

Max Meister im Gespräch mit Dr.-Ing. Julia Boppert, Geschäftsführerin trilogIQa, München

„Brauchen wir überhaupt mehr Platz für Paletten? Wo fangen wir an unsere Prozesse in kleinen Schritten zu optimieren?“

Nur eine Frage von vielen, die Dr. Julia Boppert und Max Meister in diesem Podcast über Methoden der Prozessoptimierung auf der Grundlage von Lean Prinzipien erörtern. Spannende Randnotiz: Dr. Julia Boppert hat Max Meister zum Ende seines Studiums bei seiner Diplomarbeit betreut.

Bei der Einführung von Lean in Unternehmen oder auch bei der Umsetzung von Lean-Projekten entsteht immer wieder auch die Herausforderung, Mitarbeiter auf die anstehenden Veränderungen vorzubereiten oder auch auf dem Weg durch die Veränderung mitzunehmen. Dieses und viele andere Fragen, wie z.B. was ist eine Wertstromanalyse, werden in diesem Podcast behandelt.

Viel Freude beim Hören und vermehren der Einsichten über „change to lean“.

Und wie immer Kommentare und Anregungen gerne unter max@supplychainhelden.de

 

Transskript

Change to lean – Management von Veränderungsprozessen hin zum schlanken Unternehmen weiterlesen

Ausbildungswege 2022 ins Logistik Management

Max Meister im Gespräch mit Professor Johannes Fottner, TUM, München

„Manchmal braucht man ein paar theoretische Grundlagen, die sind einfach notwendig. Und dann ist es ganz, ganz wichtig, möglichst schnell auch zu sehen, wo ist die praktische Applikation von etwas, wo wird es eingesetzt, wie wird es eingesetzt.“ Soweit Professor Fottner in unserem aktuellen Podcast.

Max Meister möchte gemeinsam mit Professor Fottner ausloten, welcher Bildungsweg heute in Sachen Logistik und Supply Chain Management der vielversprechendste ist. Anlass bietet sein eigener Sohn, der ihn jetzt im Alter von 15 Jahren fragt, welchen Ausbildungsweg er einschlagen soll um einmal in die Fußstapfen seines Vaters zu treten.

Viel Freude beim Anhören. Und wie immer Kommentare und Anregungen gerne unter max@supplychainhelden.de

 

Transskript

Ausbildungswege 2022 ins Logistik Management weiterlesen

Roboter in der Logistik – Potentiale optimal nutzen durch Steuerung und Transparenz via Software

Max Meister im Gespräch mit Viktor Splittgerber, CEO und Gründer WAKU Robotics, Dresden

In dieser neuen Folge von Max und die SupplyChainHelden hat Max Meister Viktor Splittgerber, Gründer von Waku-Robotics zu Gast. Waku Robotics hat den Slogan: We robotize logistics und hat gerade eine weitere Finanzierungsrunde abgeschlossen.

Nachdem sich Max Meister mit dem Thema Robotics in der Logistik bei Ludwig Meister schon länger beschäftigt, war das Anlass genug das Thema Einsatz, Steuerung und Analyse von den verschiedenen am Markt erhältlichen Systemen mit einem ausgewiesenen Fachmann zu besprechen. Viel Feude beim Anhören. Bei Feedback oder Fragen, freuen wir uns über Nachricht an: max@supplychainhelden.de und jetzt rein in die Folge. 

 

Transskript

Roboter in der Logistik – Potentiale optimal nutzen durch Steuerung und Transparenz via Software weiterlesen

Noyes Storage Assembly – das innovative Regallagersystem für Urban Warehousing

Max Meister im Gespräch mit Marco Prüglmeier, Gründer und CEO Noyes Technologies GmbH, München

Ein Artikel in der Fachpresse mit der Überschrift „Nano Fullfilment in Urban Areas“ weckte sofort das Interesse von Max Meister mehr über diese Idee und die zu Grunde liegende Technologie zu erfahren.

Im Podcast Gespräch mit Marco Prüglmeier, Gründer und CEO der Firma Noyes Technologies, begeben sich beide auf eine Kurzreise von der ursprünglichen Idee über die technischen Grundlagen bis hin zu spannenden Einsatzmöglichkeiten. Dazu gehört z.B. Quick Commerce, bekannt durch Anbieter wie Gorillas, Flink & Co..

Viel Spaß beim Anhören dieser neuen Folge unserer Podcast Reihe Max und die SupplyChainHelden.

Bei Fragen und Anregungen einfach eine Mail an den Podcasthost Max Meister unter max@supplychainhelden.de schicken.

 

Transskript

Noyes Storage Assembly – das innovative Regallagersystem für Urban Warehousing weiterlesen

Free-Hand-Scanner – Die Industrial Smartwatch

Florian Ostendarp und Matthias Dambach im Gespräch mit Florian Ruhland, CEO und Co-Gründer von NIMMSTA, München

„Picking, Inventur, Werkerassistenzsteuerung oder Versand? Mit NIMMSTA PRO werden alle Workflows Schritt für Schritt auf dem Touch Display des Handrückenscanners angezeigt. Mitarbeiter werden interaktiv durch den Arbeitsprozess geführt.“ So fasst NIMMSTA selbst den Aufgaben- und Einsatzbereich der von ihnen entwickelten Free-Hand-Scanner auf der eigenen Website zusammen.

Florian Ostendarp, Leiter Supply Chain und Matthias Dambach, Leiter Zentrallogistik hatten sich vor einiger Zeit für dieses Produkt für die Logistik Mitarbeiter bei Ludwig Meister in Dachau entschieden. Grund genug für Max Meister für diese Podcast Folge seinen Moderationsstuhl den beiden ausgewiesenen Fachleuten zu diesem Thema zu überlassen.

Ein spannendes Gespräch zwischen Entwickler und Nutzern, das sehr gute, praxisorientierte Einblicke in erste Erfahrungen und den täglichen Einsatz dieser Industrial Smartwatch bietet. Viel Freude beim Zuhören. Anregungen und Fragen wie immer gerne über max@supplychainhelden.de

 

Transskript

Free-Hand-Scanner – Die Industrial Smartwatch weiterlesen